Wissenswerte Informationen über das Land Österreich

Österreich
Österreich ist ein Staat in der Mitte Europas, der an Deutschland, Tschechien, Italien, Ungarn, Slowenien, Lichtenstein, die Slowakei und die Schweiz grenzt. Seine Hauptstadt ist Wien. Das Land ist in neun selbstständige Bundesländer eingeteilt und ist Mitglied der EU und der UNO. Die Gesamtfläche Österreichs beläuft sich auf 83.871km² und seine Einwohnerzahl liegt derzeit bei 8.327.709. Aufgrund seiner wunderschönen Landschaften ist Österreich besonders im Sommer beliebt für Kurzreisen. Ungefähr ein Drittel des Landes ist gebirgig. Doch nicht nur die Alpen sind attraktiv, sondern auch die zahlreich vorhandenen Seen. Insgesamt bietet der Staat eine beinahe idyllische Umgebung. Im Winter ist ein Österreich Urlaub ebenfalls sehr beliebt, da viele Touristen regelmäßig die großflächigen Skigebiete der Alpen ausnutzen. Es wäre allerdings ein Fehler Österreich nur auf seine Skigebiete zu reduzieren, denn es gibt auch viele Sehenswürdigkeiten.Die Landeshauptstadt Wien bietet beispielsweise ein imposantes Kulturangebot. Das Schloss Schönbrunn gilt seit einigen Jahren als meist besuchte Sehenswürdigkeit Wiens und wurde 1996 zum Weltkulturerbe erklärt. Ein weiterer Anziehungspunkt für die Touristen ist das Riesenrad im Wiener Prater. In der Parkanlage kann man die Hauptstadt in vollen Zügen genießen. Das eigentliche Wahrzeichen der Stadt ist allerdings der gotische Stephansdom im Zentrum. Doch nicht nur Wien ist ein Besuch wert, sondern auch zahlreiche andere Städte Österreichs. In Salzburg gibt es viele berühmte kirchliche Bauwerke und Schlösser zu bewundern und in Graz steht dem mit der Grazer Murinsel der Inbegriff der Moderne gegenüber. Österreich ist also zu recht ein beliebtes Land für eine Kurzreise oder auch einen längeren Urlaub.